's Blättle KW13

In der NominierungsVeranstaltung der CDU Weinstadt wurden die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl 2019 gewählt. Auf Platz 1 gewählt wurde Werner Hundt, Weinbaumeister (57), der bereits seit dem Jahr 2014 erfolgreich die Interessen der Weinstadt im Kreistag vertritt. Angesichts der wachsenden Bedeutung des Kreistages im Hinblick auf Jugendhilfeeinrichtungen, Schulangelegenheiten, aber auch für Themen wie Sozialplanung, zum Beispiel für Senioren, Sozialhilfe, Eingliederungshilfen für Menschen mit Behinderungen und Fragen des Gesundheitswesens freuen wir uns, dass wir fähige Kandidatinnen und Kandidaten gewinnen konnten, die teilweise auch schon Erfahrungen auf den jeweiligen Themengebieten aufweisen können. Auf den weiteren Plätzen gewählt worden Corinna Heiss, Studienrätin (32), Karin Gaiser, Angestellte im öffentlichen Dienst (52), Markus Mayenburg, Ingenieur Maschinenbau (47), Ulrich Witzlinger, Richter am Amtsgericht (60), Markus Dobler, Winzer (52) und Christian Felger, Gärtnermeister (33). Wir hoffen, gemeinsam der Arbeit im Kreisrat neue Impulse geben zu können, auch ohne Bürgermeister Kandidaten.

« Gemeinderatskandidaten der CDU Weinstadt 2019 Unser Bundestagsabgeordneter Dr. Joachim Pfeiffer »